Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

  • Volltextsuche

    RSS (Really Simple Syndication)

    Seiteninhalt

    Offizielle Übergabe der Erschließungsanlagen des III. Bauabschnitts des Neubaugebiets "Lachenfeld ober und unter dem Kirchweg"

    Offizielle Übergabe der Erschließungsanlagen des III. Bauabschnitts des Neubaugebiets „Lachenfeld ober und unter dem Kirchweg“

    Nach rd. 6-monatiger Bauzeit sind die Erschließungsarbeiten für den III. Bauabschnitt im Neubaugebiet „Lachenfeld ober und unter dem Kirchweg“ von der Firma Trenkle, Kippenheim zum Abschluss gebracht worden. Die Erschließungsanlagen mit den Straßen (Verlängerung der Römerstraße bis zum Schmiedeweg), dem Parkstreifen, den Gehwegen und der fußläufigen Verbindung entlang des Kapuzinerbachs wurden nunmehr an die Eigentümer im III. Bauabschnitt des Neubaugebiets und an die Öffentlichkeit übergeben.

    Der III. Bauabschnitt umfasst eine Fläche von ca. 1,5 ha und weist 14 Baugrundstücke aus.

    Der Spatenstich für die Erschließungsarbeiten zum III. Bauabschnitt erfolgte am 19.04.2013. Die Aufwendungen für die Herstellung der Erschließungsanlagen inkl. der Straßenbeleuchtung belaufen sich auf ca. 530.000 €. In diesen Kosten enthalten ist auch eine neue Brücke bzw. ein Steg parallel zur Kapuzinerbachbrücke, der als Rad- und Fußweg genutzt werden kann.

    Die Stadt Mahlberg trägt die Kosten (rd. 57.000 €) für den Ausbau und die Renaturierung des Kapuzinerbachs, der als ökologische Ausgleichsmaßnahme ins Ökokonto einfließt sowie den Straßenausbau bzw. die Straßensanierung von der Kapuzinerbachbrücke bis zum Schmiedeweg.

    Im November sollen in den Grünbereichen noch die Bäume, Sträucher und Büsche gepflanzt werden.

    Neubaugebiet "Lachenfeld ober und unter dem Kirchweg" III. Bauabschnitt
    Neubaugebiet "Lachenfeld ober und unter dem Kirchweg" III. Bauabschnitt