Seite drucken
Stadt Mahlberg (Druckversion)

Baufläche

Spatenstich zur Erschließung des III. Bauabschnitts des Neubaugebiets "Lachenfeld ober und unter dem Kirchweg"

Die Stadt Mahlberg hat mit der Entwicklung (Grunderwerb, Bodenordnung, Bebauungs- sowie Fachplanung und Erschließung) des Neubaugebiets „Lachenfeld ober und unter dem Kirchweg“ die Voraussetzungen für ein Einwohnerwachstum geschaffen und den ortsansässigen aber auch auswärtigen Bauplatzinteressenten die Möglichkeit geboten, ihren Bauwunsch in Mahlberg in einem attraktiven Wohngebiet realisieren zu können.

Der Spatenstich für die Erschließungsarbeiten des Bauabschnitts I, des größten Bauabschnitts im Neubaugebiet, erfolgte am 12.11.2005, also vor rd. 5 ½ Jahren. Fertiggestellt wurde der I. Bauabschnitt im Juni 2007. Seither hat sich eine rührige Bautätigkeit im Bauabschnitt I des Neubaugebiets gezeigt. Der Spatenstich für die Erschließungsarbeiten des Bauabschnitts II erfolgte am 17.03.2011; die Erschließungsarbeiten wurden im August 2011 abgeschlossen.

Der Gemeinderat hat in der öffentlichen Sitzung am 09.07.2012 die Erschließungsplanung (Ausbau-/Ausführungsplanung) und die Standards für die Straßen- und Tiefbauarbeiten im III. Bauabschnitt gebilligt.  

In der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 11.03.2013 hat der Gemeinderat der Vergabe der Erschließungs- und Tiefbauarbeiten (Herstellung von Straßen, Wegen und Plätzen, Anlegung des Grünzugs und Verlegung bzw. Renaturierung des Kapuzinerbachs sowie Verlegen der Wasserversorgungs- und der Abwasserleitungen) an die Baufirma Trenkle GmbH, Kippenheim zur pauschalen Angebotssumme von 450.000 € zugestimmt.

Durch die Erschließung des III. Bauabschnitts werden 16 Baugrundstücke neu erschlossen und einer Bebauungsmöglichkeit zugeführt.

Mit den Bauarbeiten soll Mitte/Ende April begonnen werden; die Erschließungsarbeiten sollen nach rd.  8-monatiger Bauzeit bis zum Jahresende 2013 zum Abschluss gebracht werden.

http://www.mahlberg.de/index.php?id=59&no_cache=1