Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

In Mahlberg

Auf der Homepage der SWEG können Sie einzelne Fahrplanhefte (Kategorien) auswählen oder Sie suchen gezielt nach Stadt bzw. Gemeinde oder Ortsteil.

Pendlernetz Südbaden – Gemeinsam mobil

Millionen Menschen pendeln täglich mit ihrem PKW. Egal, ob zur Arbeit oder zur Ausbildungsstelle, die Berufspendlerfahrzeuge sind im Durchschnitt mit nur 1,2 Personen besetzt. Dies verursacht täglich Kosten, fördert das Bilden von Staus und führt zu einem vermehrten CO2-Ausstoß.

Wieso also nicht zur Alternative Fahrgemeinschaft greifen?

Mit dem Pendlernetz Südbaden wurde ein Portal ins Leben gerufen, welches Mitfahrgelegenheiten und Fahrgemeinschaften auf Kurz- und Mittelstrecken unter 100 km vermittelt. Die Nutzung des Portals ist für jeden frei zugänglich und kostenfrei möglich. Auch bedarf es keiner Mitgliedschaft in einem Automobilclub.

Durch die Nutzung des Pendlernetz Südbadens können Sie alle einen Beitrag zur allgemeinen Verbesserung der Verkehrslage leisten und zugleich die Umwelt schonen.

Zum Pendlernetz gelangen Sie über den nachfolgenden Link: www.suedbaden.pendlernetz.de

Deutsche Bahn

Falls Sie mit der Deutschen Bahn reisen möchten, erhalten Sie weitere Informationen unter www.reisebuero-im-bahnhof.com oder unter info(@)reisebuero-im-bahnhof.com.

Anruf-Sammel-Taxi auch in Mahlberg!

In vielen Regionen ergänzt das Anruf-Sammeltaxi-Taxi (AST) als eine Sonderform des Öffentlichen Personennahverkehrs den regulären Linienverkehr der Busse.

Das AST ersetzt in den Abendstunden, an Wochenenden und an Feiertagen den Linienbus, fährt aber nur nach Bedarf. Das Anruf-Sammel-Taxi bringt die Fahrgäste bis zum gewünschten Fahrziel, sofern sich dieses innerhalb des Bedienungsgebiets befindet. Abfahrtsorte sind die jeweiligen Bushaltestellen. Ziel ist die Bereitstellung eines Mindestangebotes in Bereichen mit geringem Fahrgastaufkommen. Möglichst viele Fahrgäste sollen gemeinsam befördert werden. Personen, die zur ungefähr gleichen Zeit eine ähnliche Strecke fahren wollen, werden gleichzeitig befördert, wobei jeder Fahrgast einen tarifmäßig festgelegten Fahrpreis zu bezahlen hat. Es wird also nicht wie üblich nach Fahrzeug und Taxometer berechnet.

Dem AST-System der Stadt Lahr gehören die Stadt Lahr und die Gemeinden Schuttertal, Seelbach, Friesenheim, Meißenheim, Schwanau, Kippenheim und jetzt auch Mahlberg und Orschweier an.

Spätestens 20 Minuten vor der gewünschten Abfahrt muss das AST telefonisch angemeldet werden. Die Abfahrtszeiten sowie die derzeit gültigen Fahrpreise können Sie der Übersicht übernehmen.