Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

  • Volltextsuche

    RSS (Really Simple Syndication)

    Seiteninhalt

    Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

    Die Stadt Mahlberg (ca. 5.100 Einwohner) sucht zum 1. September 2020 einen

     

    Auszubildenden zum

     Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

     

    Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Aufgabenbereichen der Verwaltungen des Landes und der Kommunen eingesetzt. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Aufgabenbereichen, Finanzwesen, Personalwesen und in der Organisation. Sie sind Ansprechpartner für Organisationen und ratsuchende Bürger und arbeiten u.a. in Bürgerbüros, bei Sozial- und Jugendämtern, im Kultur- und Ausländerbereich. Aufgabenbereiche sind z.B. die Erledigung von dienstleistungsorientierten Verwaltungsaufgaben, Bearbeitung von Vorgängen unter Einsatz von EDV, Beschaffung und Bewirtschaftung von Material, Kooperation mit internen und externen Stellen, Beratung von Bürgern, Erledigung kaufmännischer Aufgaben in kommunalen Verwaltungsbetrieben, Eigenbetrieben und Eigengesellschaften. Auch die Bearbeitung von Vorgängen zur Erhebung von Abgaben und Entgelten, der Erlass von Verwaltungsakten und die Bearbeitung von Widersprüchen gehören zum Aufgabenbereich.

     

    Ausbildungsablauf

    Die praktische Ausbildung erfolgt in den verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung Mahlberg. Neben der betrieblichen Ausbildung, besuchen Sie die Berufsschule an den Kaufmännischen Schulen in Offenburg (Blockunterricht). Während der praktischen Ausbildung werden Sie in verschiedenen Abteilungen eingesetzt und lernen damit mehrere Fachbereiche der Stadtverwaltung kennen. Vor Ende der Ausbildungszeit findet der Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung an der Badischen Gemeindeverwaltungsschule in Offenburg (ca. 3 Monate) statt.

     

    Ausbildungsvergütung

    Die monatliche Ausbildungsvergütung beträgt:

    ·     im 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 Euro

    ·     im 2. Ausbildungsjahr 1.068,20 Euro

    ·     im 3. Ausbildungsjahr 1.114,02 Euro

     

    Zusätzlich werden Ihnen monatlich vermögenswirksame Leistungen sowie einmal jährlich eine Sonderzahlung gewährt.

     

    Voraussetzungen

    ·     mindestens gute Mittlere Reife

    ·     Interesse an teamorientierter Verwaltungstätigkeit

    ·     Freude am Umgang mit Menschen

    ·     EDV-Kenntnisse sind vorteilhaft

     

     

    Wir haben Ihr Interesse geweckt?

    Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis Montag, 30. September 2019 an die Stadtverwaltung Mahlberg, Rathausplatz 7, 77972 Mahlberg. Bewerbungen per Email nehmen wir gerne unter stadt(@)mahlberg.de entgegen. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Hauptamtsleiterin, Frau Huber, Tel. 07825/8438-15 (huber.stadt@mahlberg.de) wenden. Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf erhalten Sie auch auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Karlsruhe

    (www.rp-karlsruhe.de unter „Abteilungen / Referat 12 – Personal / Berufsbildung im öffentlichen Dienst“ unter dem Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r“).

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Stellenausschreibungen der Stadt Mahlberg

    Es sind derzeit leider keine Einträge in der Datenbank vorhanden.

    Hinweis

    Einwilligungserklärung Datenschutz

    Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.