Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

  • Seiteninhalt

    Großbrand im historischen Stadtkern von Mahlberg - Soforthilfe durch städtischen Hilfsfonds - Stadt richtet Spendenkonto ein!

    Am vergangenen Pfingstsonntag wurde das ehem. Gasthaus „Löwen“ an der Ecke „Bromergasse“/“Karl-Kromer-Straße“ zum Raub der Flammen. Glücklicherweise konnten alle Bewohner rechtzeitig das Haus verlassen; es sind jedoch insgesamt elf Wohneinheiten unbewohnbar und deren Bewohner wohnungslos geworden. Diese konnten vorübergehend bei Freunden und Bekannten unterkommen.

    Die Feuerwehren Mahlberg und Kippenheim mit Schmieheim waren in voller Besatzung anwesend sowie die Feuerwehren Lahr und Ettenheim mit ihren Drehleitern. Die DRK Ortsvereine Mahlberg, Kippenheim, Münchweier, Rust, Sulz und Meißenheim-Schwanau sorgten für die Versorgung der Betroffenen vor Ort.
    Auf diesem Wege möchten wir auch ein herzliches Dankeschön an alle Einsatzkräfte, Helferinnen und Helfer aussprechen!
    Die Stadt Mahlberg wird den Personen, deren Wohnungen vollständig zerstört wurden, eine finanzielle Soforthilfe aus dem 2018 eingerichteten Hilfsfonds „Hilfe für Menschen“, welcher seinerzeit auf Initiative von Herrn Lukas Gänshirt eingerichtet wurde, leisten bzw. auszahlen.

    Sollten auch Sie die um Hab und Gut gebrachten Personen unterstützen möchten, wäre Ihre Geldspende herzlich willkommen. Bitte überweisen Sie Ihre Spende an eines der unten genannten Konten der Stadt Mahlberg unter dem Stichwort „Großbrand“. Wir leiten Ihre Hilfe dann weiter. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

    Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an unsere Hauptamtsleiterin Tanja Huber unter Tel. 07825/8438-15 oder huber.stadt@mahlberg.de wenden.
    Wir danken Ihnen auch im Namen der Betroffenen herzlich für Ihre Unterstützung!

    Spendenkonto:

    Hilfsfonds der Stadt Mahlberg – Hilfe für Menschen/Konto der Stadt Mahlberg

    Sparkasse Offenburg / Ortenau:
    IBAN: DE60 6645 0050 0070 0001 97
    BIC: SOLADES1OFG

    Volksbank Lahr eG:
    IBAN: DE18 6829 0000 0052 0533 07
    BIC: GENODE61LAH

    Stichwort: „Großbrand“