Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kostenlose Testmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger von Mahlberg und Orschweier

Seit März hat jeder Bürger/in nach der Bundestestverordnung einen Anspruch auf einen wöchentlichen kostenlosen Corona-Schnelltest.
Nachfolgend wollen wir Ihnen einen Überblick über die Testmöglichkeiten für Bürger geben:

1. Ab sofort Testzentrum „Im Kehnerfeld“ in Kippenheim  geöffnet
Die Firma Himmelsbach (Firma für Medizinprodukte) führt Schnelltests per „Drive-in“ durch. Wer getestet werden möchte, fährt mit dem Auto am Testzentrum vorbei, wendet und stellt sich in die markierte Wartereihe. Wenn man an der Reihe ist, fährt man an eine der beiden Teststationen.
Einmal pro Woche können sich in dem Testzentrum im Kehnerfeld Menschen mit Wohnsitz in Deutschland testen lassen. Medizinisches Fachpersonal führen die Schnelltests durch.
Der Termin wird online unter www.coronatest-ortenau.de gebucht und per QR-Code aufs Handy gesendet. Dieser Nachweis wird beim Test-Drive-in vorgezeigt. Der Abstrich wird im Auto sitzend genommen. Nach 20 Minuten hat man das Ergebnis im E-Mail-Eingang.. Auch mehrere Personen in einem Fahrzeug kann der Abstrich entnommen werden.
Vorerst wird immer von montags bis samstags für 4 bis 5 Stunden getestet
Der Test ist kostenlos und jeder Bürger erhält alle 7 Tage einen Test gratis, diese Kosten werden vom Staat übernommen. Natürlich sind auch Mehrfach-Testungen möglich und auch über die Internetseite buchbar, die Kosten hierfür belaufen sich auf 29,99 €.
Corona ist eine meldepflichtige Krankheit und somit ist das zuständige Gesundheitsamt zu informieren. Dieses meldet sich dann bei den Betroffenen, um das weitere Vorgehen abzusprechen. In der Regel wird der Antigen-Schnelltest mittels eines zuverlässigeren PCR-Tests überprüft. Bis dahin sollten Positiv-Getestete Kontakte mit anderen Menschen vermeiden und sich sofort in Quarantäne begeben.
Mit dem Testzentrum „Im Kehnerfeld“ wird für die Gemeinde Kippenheim und die Stadt Mahlberg und der Einwohnerschaft die Möglichkeit zur Testung im Ort bzw. ortsnah geschaffen.

2. Karls-Apotheke in Kippenheim

Auch die „Karls-Apotheke“ bietet am Standort Kippenheim kostenlose Bürgertests nach § 4a TestV an.
Um Wartezeiten zu vermeiden wird ausschließlich nach telefonischer Terminabsprache unter 07825/84460 getestet. Es werden täglich vormittags und nachmittags Termine angeboten.
In der Apotheke dürfen sich nur Bürger ohne Symptome testen, auch keine direkten Kontaktpersonen („K1“) von Patienten mit Coronavirusinfektionen. Diese Patienten sollen in den Arztpraxen getestet werden.

3. Praxis Dr. Reiß, Stauferstraße 1 in Mahlberg
Die Praxis Dr. Reiß bietet täglich eine Infektionssprechstunde von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr in denen Schnelltests und bei Bedarf auch PCR-Tests durchgeführt werden. Bitte rufen Sie hierzu unter der Tel. Nr. 07825 8771660 an.

4. Rohan-Apotheke, Rudolph-Hell-Str. 6 a in Orschweier
Die Rohan-Apotheke bietet in der Rudolph-Hell-Str. 6a kostenlose Antigen-Schnelltests an. Immer montags und freitags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr besteht diese Möglichkeit.Eine Terminbuchung ist über https://www.coronatest-ettenheim.de möglich. Bei der Auswahl des Testorts wird auf "Teststation Rudolph-Hell-Str. 6a" geklickt und dann ein Termin ausgewählt. Nach der Buchung erhält jede Person eine E-Mail mit einem entsprechenden QR-Code. Dieser ist entweder in ausgedruckter Form oder über ein mobiles Endgerät zum Testtermin mitzubringen. Nach kurzer Zeit erhält jede getestete Person das Ergebnis des Schnelltests dann direkt per E-Mail.