Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

B 3 für Straßensanierungsarbeiten seit 13.09.2021 voll gesperrt

Nachdem die alte Asphaltdecke von Kippenheim bis Altdorf abgefräst ist, steht nun als nächstes der Einbau eines neuen lärmoptimierten bzw. lärmreduzierenden Asphaltbelags bevor. Die Asphaltierarbeiten haben am Donnerstag, den 23.09. begonnen und werden am 01.10.2021 voraussichtlich abgeschlossen sein.

Aufgrund des voraussichtlichen Baufortschritts ist die Querung der B 3 in der „Stauferstraße“ Richtung „Möselegass“ am  27.09., 30.09. und 01.10.2021 nicht möglich; eine lokale Umfahrung bzw. Querung ist dann in der Verlängerung der „Wassergartenstraße“ möglich. Die Verlängerung der „Wassergartenstraße“ ist für den Lkw-Verkehr allerdings gesperrt.

Also beachten Sie bitte: Am 27.09; 30.09. und 01.10.2021 ist eine Querung der B 3über die „Stauferstraße“ nicht möglich; die Querung der B 3 ist in dieser Zeit nur über die Verlängerung der „Wassergartenstraße“ möglich.

Auf Veranlassung des Regierungspräsidiums und in Abstimmung mit der Polizei wird im Bereich der Engstelle in der „Eisenbahnstraße“ (nördlich der Einfahrt aus der „Karl-Kromer-Straße“ und dem „Schmiedeweg“) eine Ampelanlage installiert. Damit sollen gefährliche Verkehrssituationen verhindert und vermieden werden. Die Ampelregelung gilt dann solange, bis die Bauarbeiten auf der B 3 stattfinden bzw. die Vollsperrung gilt.

Im Anschluss an die Asphaltierarbeiten werden dann noch Anschlussarbeiten, wie die Fahrbahnmarkierung und das Setzen und Errichten der Leitplanken, erfolgen, so dass die generelle Sperrung der B 3 über den 01.10.2021 hinaus gilt.

Wir bitten um Beachtung und Kenntnisnahme.

Stadtverwaltung