Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Corona-Regeln

In einer kurzen Übersicht zeigen wir Ihnen die Neuerunge der Corona-Regeln, die ab sofort gelten:

Abstands-, Masken- und Hygieneempfehlung

Die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen und das regelmäßige Belüften von geschlossenen Räumen werden generell empfohlen.

Maskenpflicht
(1) Es gilt die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske oder einer medizinischen Maske
in
1. geschlossenen Fahrzeugbereichen von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs für Fahrgäste sowie für das Kontroll- und Servicepersonal und das Fahr- und Steuerpersonal, soweit für dieses tätigkeitsbedingt physischer Kontakt zu anderen Personen besteht,
2. Arztpraxen,
3. Einrichtungen und Fahrzeugen sowie an Einsatzorten des Rettungsdienstes und
4. Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe.
(2) Eine Ausnahme von der Maskenpflicht gilt
1. für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr,
2. für Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen einer medizinischen
Maske oder einer Atemschutzmaske aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich
oder nicht zumutbar ist, wobei die Glaubhaftmachung gesundheitlicher Gründe in
der Regel durch eine ärztliche Bescheinigung zu erfolgen hat,
3. sofern das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske aus ähnlich
gewichtigen und unabweisbaren Gründen im Einzelfall unzumutbar oder nicht
möglich ist oder
4. sofern ein anderweitiger mindestens gleichwertiger Schutz für andere Personen ge-geben ist.

Zutrittsregelung für Einsatzkräfte
Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Katastrophenschutz ist der Zu-tritt stets gestattet zu Einrichtungen, die nach dieser Verordnung oder auf Grund dieser Verordnung erlassener Verordnungen einer Zutrittsregelung durch Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises unterliegen, soweit dies zur Erfüllung eines Einsatzauftrages erforderlich ist.

Weitere Informationen erhalten Sie auf https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/fragen-und-antworten-rund-um-corona/